Einbruchschutz

Welche Massnahmen Sie für den Einbruchschutz vorsehen können und auf was Sie achten müssen, erfahren Sie in den zwei folgenden Artikeln. Einerseits zeigen wir Ihnen, was im heutigen Zeitalter anstelle der klassischen Alarmanlage alles möglich ist. Andererseits finden Sie wertvolle bauliche und technische Massnahmen, die Sie und Ihr Haus vor einem Einbruch schützen können.

Würde sich ein Einbruch in Ihren Keller lohnen?

Wertvolle Fahrräder, Werkzeuge, Autoräder, Wein etc. werden meist in Kellern deponiert und, leider, auch gestohlen!

Darf ich meine Mieter und Nachbarn überwachen?

Videoüberwachungsanlage

Datenschutz – Sie, liebe Leser, haben beim Online-Voting entschieden, dass Sie mehr über Überwachungskameras erfahren möchten. Alles Wichtige finden Sie nachfolgend.

Effizienter Einbruchschutz muss nicht teuer sein

eingeschlagene Glastür

Oft genügen einfache Massnahmen, um Einbrecher abzuschrecken. Diese sind am wirkungsvollsten, wenn sie individuell auf das Objekt und die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt sind.

Abklären, abschrecken und aufrüsten

Einbruchschutz

Erfolgreicher Einbruchschutz – Mechanische Vorrichtungen, ergänzt durch elektronische und organisatorische Schutzmassnahmen, gehören zu jedem ganzheitlichen Einbruchschutz-Konzept. Doch bevor es an...

Die schlaue Alarmanlage

Sicherheit – Sicherheitsanlagen wie Alarmanlagen und Brandmelder werden im Zeitalter des Smarthomes nicht mehr isoliert eingesetzt; sie werden mit intelligenter Haustechnik verknüpft. Das erhöht nicht...

WEITERE INFORMATIONEN ZUM THEMA EINBRUCHSCHUTZ

Hier gelangen Sie an die Sicherheitsexperten Ihrer Kantonspolizei. Lassen Sie an Ihrem Objekt eine Schwachstellenanalyse durchführen, um ein Einbruchsrisiko entscheident zu vermindern.